Modellbau Magazin Modellversium

UAZ-469

-

von Marco Coldewey (1:144 xxxx)

UAZ-469

Infos zum Bausatz:

Ich habe ja in der Vergangenheit sehr schlechte Erfahrungen mit Modellen aus dem 3D Drucker gemacht, jedoch habe ich hier gesehen, dass es auch anders geht. Das Fahrzeug kommt vom japanischen Hersteller Liliput Air Force, es besteht aus 21Teilen. Die Qualität ist beeindruckend, man sieht zwar die 3D Drucker typischen Schichten, aber nicht so schlimm. Der UAZ ist bis ins kleinste Detail ausgearbeitet, die Abmessungen sind: 28x12mm, der Preis von 2000¥ (~16€) geht für diese Qualität in Ordnung.

UAZ-469

Infos zum Bau:

Leider sind die Fenster nicht durchgebrochen, dies erfordert etwas Eigeninitiative, wobei mir leider der Rahmen der Windschutzscheibe brach und neu erstellt werden musste. Ich Fahrerfigur eingesetzt und  Scheiben, Antenne sowie Spiegel ergänzt.

Weitere Bilder

UAZ-469UAZ-469UAZ-469
UAZ-469UAZ-469UAZ-469

UAZ-469

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 08. August 2019

Modellbauer-Profil
Marco Coldewey
Land: DE
Beiträge: 159
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
McDonnell Douglas MD-90Boeing 737-800Boeing 737 MAX 8Suchoi SSJ-100

Alle 159 Beiträge von Marco Coldewey anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: UAZ-469
Alle Beiträge zu:
UAZ-469
Du bist hier: Home > Galerie > Autos > UAZ-469

© 2001-2019 Modellversium