Modellbau Magazin Modellversium

Fokker 50

YL-BAA, Air Baltic

von Marco Coldewey (1:144 Eastern Express)

Fokker 50

Infos zum Orginal:

Die lettische Air Baltic ist das Resultat eines Joint Venture zwischen der Scandinavian Airlines und dem lettischen Staat. Am ersten Oktober 1995 starte man mit einer Saab 340 später kamen noch Avro RJ70 dazu. Zum Ausbau der Flotte stießen 10 Fokker dazu und ersetzen auch die eine Saab.

Fokker 50

Eine davon trug die Kennung YL-BAA. Diese wurde Ursprünglich an für Ansett Airlines gebaut aber nie übernommen, ein halbes Jahr nach dem Bau fand sich in der DLT (Vorgängergesellschaft der Lufthansa Cityline) ein neuer Abnehmer und der erste Kunde dieses Flugzeugs. Nach der Ausflottung wurde Fokker in Schweden eingesetzt. Zwischen November 2008 und April 2014 flog dieses Flugzeug bei Air Baltic. Aktuell wird diese Maschine bei Braathens Regional Airlines eingesetzt.

Fokker 50

Infos zum Bau:

In meiner Spotting Karriere habe ich nur eine überschaubare Menge der Fokker 50 aufgenommen. Eine davon war eben diese Maschine welche ich 2011 am Warschauer Flughafen erwischte. Der Bausatz stammt von Eastern Express und zählt leider zu den ausbaufähigeren. Neuere Modelle wie zB. die MD-90 haben eine viel bessere Qualität, nichts desto trotz ist dies der einzige Spritzguß Bausatz der Fokker 50 in diesem Maßstab. Soweit ist der Kit „Out of the Box“ gebaut, nur bei der Kennung half mir V1 Decals freundlicherweise aus damit es auch „meine“ YL-BAA aus Warschau wurde. Es folgte noch die übliche Detaillierung.

Weitere Bilder

Fokker 50Fokker 50Fokker 50
Fokker 50Fokker 50Fokker 50
Air Baltic Fokker 50, YL-BAA am Chopin-Flughafen Warschau, 29.05.2011 (Foto: Marco Coldewey)

Fokker 50

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 09. August 2019

Modellbauer-Profil
Marco Coldewey
Land: DE
Beiträge: 160
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
Boeing RC-135W Rivet JointMcDonnell Douglas MD-90Boeing 737-800Boeing 737 MAX 8

Alle 160 Beiträge von Marco Coldewey anschauen.

Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Zivil > Fokker 50

© 2001-2019 Modellversium