Modellbau Magazin Modellversium

Im Botanischen Garten

von Florian Krempl (1:72 Germania-Figuren)

Im Botanischen Garten

Entstanden ist die Idee zu diesem Diorama bei der 2. Dioramica, als ich die Zigarillo-Schachtel geschenkt bekommen und mir das Set „Sarajewo 28.06.1914-Zivile Zuschauer“ gekauft habe. Die Frage war: Wem winkt eine Dame mit ihrem Taschentuch? Natürlich ihrem Mann, der gerade von einer fleischfressenden Pflanze verschluckt wird, was für eine Frage.

Im Botanischen Garten

All das spielt in einem selbstgebauten Gewächshaus (Karton, Klarsichtfolien), wo man bekanntlich immer außergewöhnliche Pflanzen (verschiedene Naturmaterialien und Eigenbauten sowie gelaserte Pflanzen von Kellerkind Miniaturen) finden kann. Die fleischfressende Pflanze ist übrigens eine Walnuss.

Im Botanischen Garten

Bilder vom Bau findet Ihr im Geschichte in Miniaturen – Forum. Für Rückfragen stehe ich Euch gerne unter fl_krempl at yahoo.de zur Verfügung.  

Im Botanischen GartenIm Botanischen GartenIm Botanischen Garten
Im Botanischen GartenIm Botanischen GartenIm Botanischen Garten
Im Botanischen GartenIm Botanischen GartenIm Botanischen Garten
Im Botanischen Garten

Im Botanischen Garten

 

Florian Krempl

Publiziert am 15. Mai 2019

Modellbauer-Profil
Florian Krempl
Land: DE
Beiträge: 15
Dabei seit: 2014
Neuste Artikel:
Tokage Sake ni - EchsenwegFokker Dr.IAggregat 4 V2Studierstube im Kloster

Alle 15 Beiträge von Florian Krempl anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: Operation Milchmann : Im Visier der Kobra : Kampf um die T-Kreuzung
Alle Beiträge zu:
Diorama
Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Im Botanischen Garten

© 2001-2019 Modellversium