Modellbau Magazin Modellversium

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

von Florian Krempl (1:72 verschiedene Hersteller)

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

Bei meinem Diorama über den Rückzug der Grande Armée 1812 von Moskau stehen nicht die Soldaten, sondern Kälte und die Natur im Vordergrund. Hungrig planen die Franzosen nach einigen Monaten des Marschierens, wie sie an die Biberfamilie in der Burg kommen können. Vielleicht sind sie ja auch einfach nur neidisch auf die behagliche Unterkunft der Biberfamilie.

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

Mit Schnee und Wassereffekten von NOCH sowie mit Gipsstaub wurden Schnee, Eis und Frost auf der sumpfigen Landschaft verteilt. Für das Gras habe ich Pinselhaare und Klempnerhanf verwendet. Die nette kleine Biberfigur ist übrigens von Thorsten Falke (stenfalk), der auch schon andere schöne Tiere im Programm hat.

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

Einen Baubericht und weitere Fotos findet ihr hier. Für Rückfragen stehe ich Euch gerne unter fl_krempl at yahoo dot de zur Verfügung.   

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812Die Biberburg oder der Rückzug, 1812Die Biberburg oder der Rückzug, 1812
Die Biberburg oder der Rückzug, 1812Die Biberburg oder der Rückzug, 1812Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

 

Florian Krempl

Publiziert am 08. Oktober 2019

Modellbauer-Profil
Florian Krempl
Land: DE
Beiträge: 17
Dabei seit: 2014
Neuste Artikel:
Jules Verne - Die EissphinxIm Botanischen GartenTokage Sake ni - EchsenwegFokker Dr.I

Alle 17 Beiträge von Florian Krempl anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: Don’t even think about it : Tyra, jogging some miles : NATO Ground Crew
Alle Beiträge zu:
Figuren
Frankreich | Weitere
Du bist hier: Home > Galerie > Figuren > Die Biberburg oder der Rückzug, 1812

© 2001-2019 Modellversium