Modellbau Magazin Modellversium

M7 HMC Priest

5th US Army, Monte Camino (Italien), Dezember 1942

von Andy Hartung (1:76 Revell)

M7 HMC Priest

Hier ist nun das Ergebnis meines M7 Priest. Auf den Bau habe ich mich schon länger gefreut. Die Details sind für 1:76 und eine 40 Jahre alte Bausatzform wirklich gut geraten und gefallen mir richtig gut.

M7 HMC Priest

Allerdings zog sich der Bau recht lange hin, denn die Teile sind nicht wirklich passgenau. Bereits nach dem Fertigstellen der Bodenplatte habe ich bereits spachteln müssen. Am schlimmsten war die Frontplatte, die ich nur mit vielen Wäscheklammern an Ort und Stelle gebracht habe.

M7 HMC Priest

M7 HMC Priest

Die Ausführung der Ketten ist ebenfalls ein großer Nachteil, sie lassen sich nur schlecht bearbeiten. Zusammengefügt habe ich sie schließlich mit Heftklammern.

M7 HMC Priest

M7 HMC Priest

Eine entsprechende Erweiterung der vorhandenen Base sorgte dafür, dass ich hier auch wieder eine kleine Box bauen konnte. Um ein besseren Blick auf das Modell zu haben, verzichte ich jetzt auf die dritte Seite.

M7 HMC Priest

Endgültiges Fazit:

Die M7 Priest ist eine wirklich schöne Wiederauflage. Zwar gibt’s sicher ein paar Hindernisse beim Bau, aber man kann in einer doch recht kurzen Zeit einen wirklich hübschen Panzer bauen, der durchaus noch eine Daseinsberechtigung auf dem Markt hat.

Andy Hartung

Publiziert am 11. Juni 2019

Modellbauer-Profil
Andy Hartung
Land: DE
Beiträge: 10
Dabei seit: 2018
Neuste Artikel:
Heinkel He 70 F-2USS Dallas (SSN-700)Spähwagen FennekLockheed F-19 Stealth Fighter

Alle 10 Beiträge von Andy Hartung anschauen.

Verwandte Artikel

Bausatz

Bausatz: M7 HMC „Priest“

Galerie

Bausatz: M7 Priest Bausatz: M7 Priest
Alle Beiträge zu:
M7 Priest
USA | US Army
Du bist hier: Home > Galerie > Militärfahrzeuge bis 1945 > M7 HMC Priest

© 2001-2019 Modellversium