Modellbau Magazin Modellversium

Hawker Beechcraft T-6 Texan II

USAF

von Marco Coldewey (1:144 Fox One Studio)

Hawker Beechcraft T-6 Texan II

Infos zum Orginal:

Die Hawker Beechcraft T-6 Texan II entstand in Zusammenarbeit mit Pilatus aus der Pilatus PC-9. Seit März 2003 wird das Flugzeug in Wichita (Kansas) gebaut. Das über 1.100 PS starke Pratt & Whitney PT6A Triebwerk treibt die nur 2000 kg leichte T-6 an und ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 586 km/h. Die größten Nutzer sind neben USA (736 Einheiten) die Luftwaffen vom Mexiko (53) und Griechenland (45).

Hawker Beechcraft T-6 Texan II

Infos zum Bau:

Dieses Modell besitze ich schon seit über sieben Jahren und so lange baue ich auch daran rum. Immer wieder verschwand das Modell in der Schublade, aufgrund von mangelnder Lust und/oder anderen Prioritäten. Der Bausatz stammt von Fox One Design und wurde noch aus Resin hergestellt. Die Kanzel war leider recht rau und vergilbt, nach einer Politur und einem Bad in Bodenglänzer ist es aber nicht mehr so schlimm. Ich habe leider kein „Vorher/ Nachher“, um zu zeigen, dass es jetzt deutlich besser ist. Viel habe ich bei dem Modell nicht mehr gemacht, neben den angebrachten Static dischargern habe ich nur noch die Abgasrohe aufgebohrt.

Weitere Bilder

Hawker Beechcraft T-6 Texan IIHawker Beechcraft T-6 Texan IIHawker Beechcraft T-6 Texan II
Hawker Beechcraft T-6 Texan IIHawker Beechcraft T-6 Texan IIHawker Beechcraft T-6 Texan II

Hawker Beechcraft T-6 Texan II

 

Marco Coldewey,
modellbau.mc84.de

Publiziert am 13. März 2020

Modellbauer-Profil
Marco Coldewey
Land: DE
Beiträge: 172
Dabei seit: 2009
Neuste Artikel:
North American P-51CSuchoi Su-57Boeing 787-9Lockheed F-104 Starfighter

Alle 172 Beiträge von Marco Coldewey anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: Beechcraft T-6A Texan II : Beechcraft T-6 Texan II
Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär Modern > Hawker Beechcraft T-6 Texan II

© 2001-2020 Modellversium