Modellbau Magazin Modellversium

Messerschmitt Bf 109 F-4

von Alexander Jost (1:48 Hasegawa)

Messerschmitt Bf 109 F-4

Hintergrund:

Franz von Werra, der in den Anfangsjahren des zweiten Weltkrieges dreimal aus britischer Kriegsgefangenschaft fliehen konnte, war der unbestrittene "Ausbrecherkönig" der Luftwaffe. Dies brachte dem gebürtigen Schweizer viel Popularität ein, und er avancierte nach seiner Rückkehr bald zum Kommandeur der I. Gruppe des Jagdgeschwaders 53. Das Geschwader, welches Mitte 1941 in Teilen an "den Kanal" verlegt hatte, war mit der neuen F-Serie der Me 109 ausgerüstet worden. In der Maschine mit der Werknummer 7285 startete der junge Hauptmann Franz von Werra am 25. Oktober 1941 vom Feldflugplatz Katwijk in den Niederlanden zu einem Übungsflug. Von Werra, zu diesem Zeitpunkt mit 21 Abschüssen erfolgreich gewesen, kehrte nie wieder zurück. Er stürzte in die Nordsee, nachdem er über Funk Probleme mit dem Motor seiner Maschine gemeldet hatte...

Messerschmitt Bf 109 F-4

Messerschmitt Bf 109 F-4

Messerschmitt Bf 109 F-4

Messerschmitt Bf 109 F-4

Das Modell:Hasegawa liefert eine sehr schön detaillierte Me 109 F-2, die ohne erkennbare äußere Modifikationen auch als F-4 durchgeht. Da es keine "109 F-4" mit den Markierungen von Werras zu geben scheint, war es eine besondere Herausforderung, sich des Projektes anzunehmen. Aufgrund mangelnder Dokumentation entschied ich mich dazu, das Flugzeug im Messerschmitt-Standardsichtschutz RLM 74, 75, 76 zu spritzen und die Maschine durch Anbringen der doppelten Winkel und des Geschwaderwappens als Maschine des Gruppenkommandeurs zu kennzeichnen.

Ich habe folgende Modifikationen vorgenommen:

  • Öffnungen der Maschinengewehre im Rumpf und Bordkanone (Propellernabe) aufgebohrt, ebenso die Auspufföffnungen; deren Flammdämpfer-Abdeckungen um etwa einen halben Millimeter dünner geschliffen (entspricht einer Blechabdeckung im Original!)

  • alle Steuerflächen durch Aussägen im ausgefahrenen/ausgeklappten Zustand realistisch dargestellt

  • die Positionslichter mit Klarlack modelliert

  • die Reifen im "belasteten" Zustand flachgeschliffen

  • am Fahrwerk Hydraulikleitungen aus Draht angebracht

  • die Funkantenne aus Draht geflochten und Isolatoren aus Weißleim angebracht, Antenne in 0,3mm Bohrungen der Antennenmasten eingefädelt.

Messerschmitt Bf 109 F-4

Im Cockpit habe ich die Abdeckung des Funkgerätes hinter dem Pilotensitz scratch aus Weißmetallfolie und Plastikstreifen modelliert; Sitzgurte aus Extra Tech- Fotoätzteilen dargestellt; Instrumente mit Klarlack versiegelt (Glasabdeckung). Ich komplettierte das Modell mit Pre- und Postshading, Washing mit Ölfarben und Verstauben mit Pastellkreide, so dass ich schließlich etwa neun Schichten Farbe/ Pigmente aufgetragen hatte. Dabei legte ich besonderen Wert auf ein realistisches Erscheinungsbild. Die Decals sind eine Zusammenstellung aus den Bausatz-Abziehbildern und solchen von Revell (Gruppenkommandeur-Winkel und Abschussmarkierungen, 21 "Balken" am 25.10.1941).

Ich habe die Maschine bewusst im "geflogenen" und gealterten Zustand dargestellt, so, als sei von Werra gerade erst ausgestiegen. Seine "109" steht einsam und verlassen auf dem Flugfeld, bereit, nach dem Auftanken zu ihrem letzten, schicksalhaften Flug zu starten...

Messerschmitt Bf 109 F-4

Quellenangaben:

  • "Einer kam durch", die spektakuläre Flucht des Draufgängers von Werra, abenteuerlich, dramatisch und unterhaltsam! Heine-Buch Nr. 353, Nannen-Verlag 1957; und als Film mit Hardy Krüger aus demselben Jahr

  • Hintergrundinfos bei luftwaffe.cz

  • Bei wikipedia.org

  • Bei lexon-der-wehrmacht.de

  • Zur Me 109 F - Manfred Griehl in: FLUGZEUG-Profile Nr. 28

Dezember 2007

Weitere Bilder

Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4
Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4
Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4
Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4Messerschmitt Bf 109 F-4

Messerschmitt Bf 109 F-4

 

Alexander Jost

Publiziert am 29. November 2009

Modellbauer-Profil
Alexander Jost
Land: DE
Beiträge: 88
Dabei seit: 2004
Neuste Artikel:
Chevrolet Camaro 2013 und 2017IKARUS Modellbauausstellung 2018 - Teil 4IKARUS Modellbauausstellung 2018 - Teil 3IKARUS Modellbauausstellung 2018 - Teil 2

Alle 88 Beiträge von Alexander Jost anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: Messerschmitt Bf 109 F-2 : Messerschmitt Bf 109 F-4 : Messerschmitt Bf 109 F-4
Du bist hier: Home > Galerie > Flugzeuge Militär WK2 > Messerschmitt Bf 109 F-4

© 2001-2019 Modellversium