Modellbau Magazin Modellversium

Bombengleiter

für präzise Treffer

von Thomas Brückelt (1:72 Unicraft Models)

Bombengleiter

Über das Projekt des Bombengleiters ist nicht viel bekannt. Das Projekt wird hin und wieder Lippisch zugeordnet, wovon ich aber nicht wirklich überzeugt bin, da Alexander Lippisch eine andere „Handschrift“ bei seinen Konstruktionen hinterließ, was man z.B. auch gut an der Gestaltung des Leitwerks sieht, welches äußerst untypisch für Lippisch wäre.

Bombengleiter

Bombengleiter

Der Bombengleiter sollte zu präzisen Treffern verhelfen. Eine 1000 kg schwere Bombe sollte das Gerät tragen können. Von einem Bomber aus hätte man den Gleiter mit der Bombe aus 8000 m ausgeklinkt. Der Pilot würde in einem steilen Sturzflug eine hohe Geschwindigkeit aufbauen, vor dem Ziel abfangen und die Bombe aus nächster Nähe ausklinken. Durch die hohe Geschwindigkeit hätte der Gleiter der Druckwelle dann entkommen können.

Bombengleiter

Eine Besonderheit des Entwurfs ist, dass nach dem Bombenabwurf ein Ballon aufgeblasen werden sollte, um die Geschwindigkeit zu reduzieren. Ob dieser Ballon dann als Gesamtrettungssystem hätte fungieren sollen, oder dem Pilot den Ausstieg mit dem Rettungsschirm erleichtern sollte, ist nicht bekannt. Als Heimkehrhilfe hätte er garantiert nicht gedient („Flakfutter“, Einsatz vom Wind abhängig...).

Bombengleiter

Bombengleiter

Unicraft bezeichet den Resinbausatz mit "Gleiter Bomber". Man muss viel Grat entfernen und vor allem die rauen Cockpit-Innenwände glätten. Ich baute im Cockpit noch eine Rückwand ein, detaillierte die Seitenwände und passte eine Figur an, da ich das Modell fliegend beim Bombenabwurf präsentieren wollte. Hinter meiner Rückwand klebte ich einen Kunststoffklotz ein, der später das Display aufnimmt.

Bombengleiter

Bombengleiter

Die SC 1000 Bombe liegt nicht bei. Von Airmodel Products gibt es eine einzelne SC 1000 Bombe, die ich für mein Projekt nutzte. Die Bombenschlösser entnahm ich der Restekiste, das Staurohr fertigte ich aus einem gezogenen Gießast an.

Bombengleiter

Ich durchbohrte die Bombe und nutzte einen Plexiglas-Rundstab mit 2 mm Durchmesser, um sie kanpp unter dem Rumpf „fallen zu lassen“. Das Display ist fest mit dem Bombengleiter verklebt. Lackiert habe ich mit Pinsel und Schwamm, die Decals druckte ich mir größtenteils selbst, die Nummern sind von Peddinghaus (Bogen zur Darstellung von sechs Me 163).

Bombengleiter

Der Bombengleiter bringt eine äußerst exotische Form in die Sammlung. Der Bausatz von Unicraft ist durch die anfallende Nacharbeit jedoch nur erfahrenen Modellbauern zu empfehlen.

Thomas Brückelt,
acroairwolf.beepworld.de

Publiziert am 25. Juni 2018

Modellbauer-Profil
Thomas Brückelt
Land: DE
Beiträge: 155
Dabei seit: 2011
Neuste Artikel:
Gates Learjet 35ASA-6 Gainful / 2K12 KubP-51D Mustang „Louisiana Kid“ mit Ford Mustang 1964 CoupeGrob Astir CS-77

Alle 155 Beiträge von Thomas Brückelt anschauen.

Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Brückelt > Bombengleiter

© 2001-2019 Modellversium