Modellbau Magazin Modellversium

McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

Wild Weasel

von Thomas Brückelt (1:72 Mini Hobby Models)

McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

Die „Graue Maus" in meiner Hornet-Family stellt die F/A-18D dar. Der „Wild Weasel" entstand mit dem Mini Hobby Models-Bausatz, von dem ich nur abraten kann. Auf den ersten Blick erkennt man, dass es sich um eine Kopie des Italeri-Kits handelt, beim Bau stellt man fest, dass diese außerordentlich schlecht geraten ist. Kein Teil passte ans andere, die Form der Doppelsitzer-Haube ist komplett daneben und die Decals sind nicht zu gebrauchen. Verglichen mit der „C" verschlang der Bau durch die vielen Nachbesserungen ca. das Dreifache an Zeit und durch die Verwendung von einer Tiefziehhaube und einem nachbestellten Decal-Bogen wurde es auch teurer.

Schon die Erscheinung mit den vier AGM-88 HARMs lässt darauf schließen, dass man diese Hornet besser nicht als Gegner haben möchte.

McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

McDonnell Douglas F/A-18D HornetMcDonnell Douglas F/A-18D HornetMcDonnell Douglas F/A-18D Hornet
McDonnell Douglas F/A-18D HornetMcDonnell Douglas F/A-18D HornetMcDonnell Douglas F/A-18D Hornet

McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

 

Thomas Brückelt,
acroairwolf.beepworld.de

Publiziert am 12. Juli 2012

Modellbauer-Profil
Thomas Brückelt
Land: DE
Beiträge: 155
Dabei seit: 2011
Neuste Artikel:
Gates Learjet 35ASA-6 Gainful / 2K12 KubP-51D Mustang „Louisiana Kid“ mit Ford Mustang 1964 CoupeGrob Astir CS-77

Alle 155 Beiträge von Thomas Brückelt anschauen.

Verwandte Artikel

Galerie

: McDonnell Douglas EF-18M Hornet : McDonnell Douglas CF-188B : McDonnell Douglas F/A-18A Hornet
Du bist hier: Home > Galerie > Thomas Brückelt > McDonnell Douglas F/A-18D Hornet

© 2001-2019 Modellversium